LUPUSEC Fenster-/Türkontakt V2 (weiß)

56,05

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 Tage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sabotageerkennung, Maße Sensor 86,9 x 27,7 x 21,2mm (LxBxH), Maße Magnet 46 x 12,2 x 10,3 mm (LxBxH)
inkl. Klebepads

Vorrätig

Beschreibung

LUPUSEC – Fenster-/Türkontakt V2

 

Türkontakt in weiß

LUPUSEC Öffnungsmelder V2
Funk-Öffnungsmelder V2 der LUPUSEC Smarthome Alarmanlage

Rundum sicher. Mit dem neuen Tür/Fenster-Kontakt V2 von LUPUS werden Fenster und Türen gegen unerwünschten Besuch gesichert. Mit nur einem Klick lassen sich die neuen Sensoren in Ihre LUPUS XT Zentrale anlernen. Beim Öffnen registriert der Sensor innerhalb von Millisekunden den Vorgang. So ist man stets informiert und im Notfall alarmiert.
Egal ob Zuhause, Betrieb, Ladengeschäft oder Bürogebäude: LUPUS Tür-/Fenster-Sensoren machen Ihr Objekt sicher. Und durch Ihr neues, formschönes Design passen Sie auch perfekt zu Ihren hochwertigen Fenster- und Türrahmen. Erhältlich in Weiß, braun oder anthrazit. Einfach, schön und sicher.

Der Kontakt besteht aus zwei Elementen. Eines der Elemente wird an Fenster bzw. Tür, das andere Element am Rahmen angebracht. So erkennt der Sensor sofort, wenn eine Tür geöffnet oder geschlossen wird. An der Unterseite des Fensters angebracht, besteht weiterhin die Möglichkeit das Fenster zu kippen.

Es können mehrere Tür-/Fensterkontakte in ein System eingebunden werden (An die LUPUSEC-XT1 können insgesamt 20 Sensoren angeschlossen werden – an die XT2 bis zu 160.) Wie alle anderen Zubehörteile ist auch der Tür-/Fensterkontakt batteriebetrieben und wird per Funk an die Alarmanlage angebunden. Kabel zur Signalübertragung oder eine Stromversorgung per Netzteil ist NICHT notwendig. Einfach die beiden Elemente anbringen, mit dem System verbinden, fertig.

Schnell installiert, einfach automatisiert!

Einmal in das System integriert, meldet der Tür-/Fensterkontakt jede Änderung des Zustands an die Zentrale. Dies beinhaltet eine Statusmeldung bei schwacher Batterie, bei Auslösen des an der Hinterseite befindlichen Sabotagekontakts sowie das Öffnen und Schließen.

Letzteres können Sie für zahlreiche Automatisierungen verwenden: Sie möchten z.B. beim Betreten des Bads nur in der Nacht das Licht automatisch einschalten? Oder beim Öffnen des Fensters die Heizung herunterregeln? Kein Problem – über das intuitiv bedienbare Webinterface sind solche Regeln im Handumdrehen erstellt.